Anta®Ox stellt die Weichen für leistungsstarke Elterntiere

Gerade in der späten Legephase zeigen Zuchthennen ein erhöhtes Risiko für oxidativen Stress und chronische Entzündungen. Dies führt zu stagnierender Legeleistung und mangelhafter Fruchtbarkeit. Die Reduktion von oxidativem Stress und die Prävention von Entzündungsprozessen sind daher Schlüsselfaktoren, um Eiproduktion und Fruchtbarkeit auch bei älteren Elterntieren sicherzustellen.

Hier setzt Anta®Ox FlavoSyn an. Mit natürlicher Pflanzenkraft hemmt es Entzündungen und reduziert den oxidativen Stress in Geweben mit hoher Zellteilungsrate. So wird die Energie aus dem Futter nicht durch Entzündungsreaktionen verschwendet, sondern trägt direkt zur optimalen Energieversorgung und Leistung der Elterntiere bei. Auch die Eiqualität steigt. Diese Wirkung konnte kürzlich wieder in einem aktuellen Versuch belegt werden.

 

Zur Anta®Ox-Produktseite

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Details zur Studie: Anta®Ox verbessert Produktions- und Reproduktionsleistung von Elterntieren

 

In einem aktuellen Versuch wurden 60 Sinai-Legehennen zwischen der 47. und 62. Lebenswoche entweder mit einer Kontrollration ohne Futterzusatzstoffe oder mit 150g/t Anta®Ox FlavoSyn gefüttert. Während des Versuchs wurden Legeleistung, Schlupfrate und antioxidative Kapazität der Eier bestimmt. Das Ergebnis: Anta®Ox FlavoSyn erhöhte die Legerate um 6,8 %. Dies führte zu 6,9 % mehr Eiern pro Henne. Gleichzeitig wurde die Futterverwertung um 8,5 % verbessert (Tab. 1). Auch die Reproduktionsleistung (Befruchtungsrate und Schlupfrate, Abb 1a) wurden um 1,5 – 4,3 % verbessert. Dies könnte auf die wesentlich bessere antioxidative Kapazität der Eier bei Fütterung von Anta®Ox FlavoSyn (Abb. 1b) zurückzuführen sein.

 

Tab. 1 Anta®Ox FlavoSyn verbessert die Legeleistung und Futterverwertung von Elterntieren

 

Parameter Kontrolle Anta®Ox FlavoSyn Anta®Ox FlavoSyn Effekt
Legerate (%) 55,9 59,7 +6,8 %
Anzahl Eier/ Henne 62,6 66,9 +6,9 %
Futterverwertung 3,89 3,56 +8,5 %

 

Abb 1 a und b: Anta®Ox FlavoSyn verbessert die Fruchtbarkeit von Elterntieren und die antioxidative Kapazität von Eiern

 

Anta®Ox FlavoSyn stellt die Weichen für leistungsstarke Elterntiere Die Ergebnisse zeigen, wie wichtig es ist, Elterntiere gegen oxidativen Stress und Entzündungen zu schützen, um eine optimale Energieversorgung, Eiqualität und Leistung zu gewährleisten. So kann Leistungsdepression auch bei älteren Elterntieren vermieden werden. Effekte, die sich nicht nur bei hochleistenden Elterntieren, sondern auch bei lokalen Rassen und bei Legehennen nutzen lassen.