Anta®Ox FlavoSyn sorgt für leistungsstarke Mastenten

Schnell wachsende Masttiere wie Enten haben ein hohes Risiko für oxidativen Stress und chronische Entzündungen. Da sich reaktive Sauerstoffradikale zudem nachteilig auf die Fettoxidation und damit auf den Geschmack des Fleisches auswirken, sollten oxidative Prozesse und chronische Entzündungen unterbunden werden, um gesunde, leistungsstarke Tiere mit einer erstklassigen Fleischqualität zu erzielen.

Hier setzt Anta®Ox FlavoSyn an. Mit natürlicher Pflanzenkraft hemmt es Entzündungen und reduziert den oxidativen Stress. So wird die Energie aus dem Futter nicht durch Entzündungsreaktionen verschwendet, sondern trägt direkt zur optimalen Energieversorgung und Leistung der Mastenten bei. Auch die antioxidative Kapazität im Fleisch steigt – das verbessert die Fleischqualität, da oxidative Prozesse reduziert werden. Ein aktueller Versuch konnte dieser Wirkung erst kürzlich wieder belegen.

 

Zur Anta®Ox-Produktseite

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Details zur Studie: Anta®Ox FlavoSyn verbessert Leistung und Fleischqualität von Mastenten

 

Für den Versuch wurden 180 Domyati-Mastenten zwischen der 8. und 14. Lebenswoche entweder mit einer Kontrollration ohne Futterzusatzstoffe oder mit 100 beziehungsweise 150g/t Anta®Ox FlavoSyn gefüttert. Während des Versuchs wurden Leistung, Entzündungszzellen und antioxidative Kapazität der Enten bestimmt. Das Ergebnis: Anta®Ox FlavoSyn erhöhte die Futterverwertung und den Leistungsindex um bis zu 16 % in der niedrigeren und bis zu 26 % in der höheren Dosierung (Abb. 1). Gleichzeitig sank die Zahl der Entzündungszellen um 41 %. Die antioxidative Kapazität der Schlachtkörper wurde mehr als verdoppelt (Abb. 2).

 

Abb 1: Bessere Futterverwertung und Leistung durch Anta®Ox FlavoSyn

 

Abb 2: Anta®Ox FlavoSyn reduziert Entzündungszellen und verbessert die antioxidative Kapazität

 

Mastenten brauchen den besten Schutz gegen oxidativen Stress und Entzündungen für optimale Futterverwertung und Leistung. Der Versuch zeigt, dass Anta®Ox FlavoSyn Entzündungsreaktionen und oxidativen Stress im Gewebe reduziert und so dazu beitragen kann, Leistung, Futterverwertung und Fleischqualität zu verbessern.