Mould Control

Mould Control

Schützen Sie den Wert Ihres Futters mit Mould Control. Mould Control reduziert den Verderb von Futtermitteln durch Schimmelpilze und mindert damit das Risiko von Nährstoff- und Energieverlusten.

Produktgruppe

Konservierungsmittel

Tierart

Geflügel, Schwein, Wiederkäuer

Auf einen Blick

  • Schutz vor mikrobiellem Verderb
  • Sicheres flüssiges Konservierungsmittel
  • Nicht ätzend

Produktbeschreibung

Die Notwendigkeit der Getreidekonservierung ergibt sich zwangsläufig aus der zeitlichen Diskrepanz zwischen Futteranfall und Futterbedarf. Während der Futterbedarf der Tiere über das ganze Jahr kontinuierlich gedeckt werden muß, fällt das Getreide innerhalb begrenzter Zeitspannen an.

Das Ziel der Getreidekonservierung besteht darin, die Futtermittel über einen langen Zeitraum vor Verderb zu schützen und ihre Futterwerteigenschaften weitgehend zu erhalten. Die Getreidekonservierung stellt somit die Voraussetzung für die Optimierung der tierischen Leistung und die Erhaltung des Gesundheitsstatus der Tiere dar.

Als sicheres flüssiges Konservierungsmittel ist Mould Control deutlich weniger korrosiv im Vergleich zur Propionsäure, und zeichnet sich vor allem durch seine hohe Wirkstoffkonzentration aus.

Kontakt

Dr. Elisabeth Holl
Social Media

Besuchen Sie uns:

 

facebook

Xing

LinkedIn

 

Innovationssiegel

Bildung. Wissenschaft. Innovation.

 

Ecknowlogy® Portal

Dr. Eckel – Science on tour:

 

Auch in diesem Jahr war die Dr. Eckel GmbH wieder beim BOKU-Symposium in Wien mit einem wissenschaftlichen Poster vertreten. Unter dem Titel „Positive effects of a flavonoid-rich phytogenic product on growth, survival, and bacterial infection of Pacific White Shrimp“ präsentierte Tilman Wilke neueste Forschungsergebnisse für die Shrimp-Produktion.