BOKU-Symposium Tierernährung 2017: Dr. Eckel präsentiert Poster zu AntaPhyt Mg

BOKU-Symposium Tierernährung 2017: Dr. Eckel präsentiert Poster zu AntaPhyt Mg

BOKU-Symposium Tierernährung 2017: Dr. Eckel präsentiert Poster zu AntaPhyt Mg
23.05.2017

Am 27. April fand in Wien das 16. BOKU-Symposium Tierernährung statt. Rund um das Motto "Der gesunde Verdauungstrakt" wurden die wichtigsten Faktoren zur Aufrechterhaltung der Darmgesundheit erörtert und diskutiert. Die Fachbesucher informierten sich über den aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand, ließen sich mögliche Anwendungen in der praktischen Tierernährung aufzeigen und tauschten sich mit anderen Teilnehmern aus.

Tilman Wilke (Produktentwicklung, Dr. Eckel) war für die Dr. Eckel Animal Nutrition GmbH & Co. KG vor Ort und präsentierte ein wissenschaftliches Poster zum Thema „Magnesium fumarate combined with hops can reduce cannibalism in weaner pigs“.

„Dass man über das Futter der Tiere auch direkt das Wohlbefinden beeinflussen kann, war ein großes Thema bei der Konferenz. Das Interesse an unserem neuen stressreduzierenden AntaPhyt Mg war enorm“, berichtete Wilke.

Das Poster zum Download finden Sie hier.

Social Media

Besuchen Sie uns:

 

facebook

Xing

LinkedIn

 

Innovationssiegel

Bildung. Wissenschaft. Innovation.

 

Ecknowlogy® Portal

Dr. Eckel – Science on tour:

 

Auch in diesem Jahr war die Dr. Eckel GmbH wieder beim BOKU-Symposium in Wien mit einem wissenschaftlichen Poster vertreten. Unter dem Titel „Positive effects of a flavonoid-rich phytogenic product on growth, survival, and bacterial infection of Pacific White Shrimp“ präsentierte Tilman Wilke neueste Forschungsergebnisse für die Shrimp-Produktion.