Karriere

Karriere

 

Wir stellen uns den Herausforderungen der globalen Tierernährung! Als Spezialist für innovative Futterzusatzstoffe dreht sich bei uns alles um die Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Natur. Mit der Entwicklung und Produktion von nachhaltigen Lösungen für die globale Tierernährung haben wir uns in den letzten Jahren in einem internationalen Umfeld einen Namen gemacht. Und wir wachsen weiter! Darum suchen wir Verstärkung für unser internationales Expertenteam. Bewerben Sie sich bei uns, wenn für Sie Pioniergeist, Exzellenz und Verantwortung ebenfalls Grundsteine Ihrer Arbeitsweise sind und auch Sie sich der Herausforderung stellen wollen!

 

Professionell. Direkt. Von Anfang an.

Sie profitieren von kurzen Entscheidungswegen und einem jungen, dynamischen und internationalen Team, das sich aus 18 unterschiedlichen Nationen zusammensetzt. Das ist die Basis unserer Exzellenz und Pioniergeistes und somit auch unseres weltweiten Erfolgs. Bei Dr. Eckel ist Innovation nicht nur ein Wort, wir leben Innovation!

 

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote bei Dr. Eckel:

 

Interessiert?


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Angaben zur Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung per Email an jobs(at)dr-eckel.de. Selbstverständlich steht Ihnen unsere Personalabteilung bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Herr Carsten Schmitz

Human Resources
Dr. Eckel Animal Nutrition GmbH & Co. KG
Im Stiefelfeld 10
D-56651 Niederzissen
Tel.: +49 (0) 2636-9749-24
jobs(at)dr-eckel.de

 

 

Seite aktualisiert: 06.06.2017

Social Media

Besuchen Sie uns:

 

facebook

Xing

LinkedIn

 

Innovationssiegel

Bildung. Wissenschaft. Innovation.

 

Ecknowlogy® Portal

Dr. Eckel – Science on tour:

 

Auch in diesem Jahr war die Dr. Eckel GmbH wieder beim BOKU-Symposium in Wien mit einem wissenschaftlichen Poster vertreten. Unter dem Titel „Positive effects of a flavonoid-rich phytogenic product on growth, survival, and bacterial infection of Pacific White Shrimp“ präsentierte Tilman Wilke neueste Forschungsergebnisse für die Shrimp-Produktion.